Im Eingang, im Konferenzraum, in Büros – Originale zur Miete, wie in den Räumlichkeiten von DTZ Zadelhoff, bieten
die Möglichkeit, die Wandgestaltung (z.B. halbjährlich) zu wechseln. So ist das Ambiente immer wieder neu und
spannend. Zudem wird die Liquidität geschont und die Flexibilität bleibt erhalten.
Moderne Ansprache mit Kunst an jüngere Generationen ist eine Herausforderung, der wir uns in verschiedenen
Projekten mit dem Deutschen Jugendherbergswerk gestellt haben. Das Ergebnis sind außergewöhnliche, individuelle
Arbeiten, die die Künstlerin Annick Lazar jeweils vor Ort geschaffen hat.